Honorarpolitik

Steuerberatung:
In steuerlichen Angelegenheiten richtet sich unser Honorar nach der Steuerberatergebührenverordnung (StGebV).

Bei Betriebsprüfungen und im Bereich des Steuerstrafrechts rechnen wir nach Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad ab. Unsere Stundensätze liegen je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 125,00 €
und 275,00 €.

Insolvenzberatung:
In insolvenzrechtlichen Angelegenheiten richtet sich unser Honorar nach dem Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad. Unsere Stundensätze liegen je nach Schwierigkeitsgrad zwischen 150,00 € und 275,00 €. Wir schließen daher grundsätzlich für die jeweilige Leistung einen Beratungsvertrag mit einer Honorarvereinbarung ab. Damit sind dann auch alle Fragen der Berufshaftpflichtversicherung geregelt. Der Gebührenrahmen wird ebenso vertraglich umrissen wie die Zahlungsmodalitäten. Wir legen großen Wert auf Kostentransparenz. Aus diesem Grund teilen wir unseren Mandanten grundsätzlich die voraussichtliche Höhe der Kosten vor Auftragserteilung mit.